×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.
  • Jesus ist Gott, der Mensch wurde um uns das Heil anzubieten.

    « Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und man wird ihm den Namen Emmanuel geben; das heißt übersetzt: Gott mit uns. »

    I.Geburt und Taufe

    II.Lehre

    A、Die Versuchung Jesu Mk 1:12-13 Lk 4:1-13

    1 Darauf wurde Jesus vom Geist in die Wüste geführt, damit er vom Teufel versucht würde. 2 Und als er 40 Tage und 40 Nächte gefastet hatte, war er zuletzt hungrig. 3 Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Wenn du Gottes Sohn bist, so sprich, dass diese Steine Brot werden! 4 Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht!« 5 Darauf nimmt ihn der Teufel mit sich in die heilige Stadt und stellt ihn auf die Zinne des Tempels 6 und spricht zu ihm: Wenn du Gottes Sohn bist, so stürze dich hinab; denn es steht geschrieben: »Er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben, und sie werden dich auf den Händen tragen, damit du deinen Fuß nicht etwa an einen Stein stößt«. 7 Da sprach Jesus zu ihm: Wiederum steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, nicht versuchen!« 8 Wiederum nimmt ihn der Teufel mit auf einen sehr hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkei 9 und spricht zu ihm: Dieses alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest!10 Da spricht Jesus zu ihm: Weiche, Satan! Denn es steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen!« 11 Da verließ ihn der Teufel; und siehe, Engel traten hinzu und dienten ihm.

  • Jesus ist Gott, der Mensch wurde um uns das Heil anzubieten.

     Jesus ist Gott, der Mensch wurde um uns das Heil anzubieten.

    « Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und man wird ihm den Namen Emmanuel geben; das heißt übersetzt: Gott mit uns. »

     

    I.Geburt und Taufe

    II.Lehre

    A、Die Versuchung Jesu

    B、Der Beginn der Verkündigung Jesu in Galiläa

    C、Die Berufung der ersten Jünger

    D、Jesu Wirken in Galiläa

    Die Bergpredigt

    1 Als er aber die Volksmenge sah, stieg er auf den Berg; und als er sich setzte, traten seine Jünger zu ihm 2 Und er tat seinen Mund auf [zu einer Rede], lehrte sie und sprach:

  • Jesus ist Gott, der Mensch wurde um uns das Heil anzubieten.
    Jesus ist Gott, der Mensch wurde um uns das Heil anzubieten.

    « Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und man wird ihm den Namen Emmanuel geben; das heißt übersetzt: Gott mit uns. »

    I.Geburt und Taufe

    II.Lehre

    A、Die Versuchung Jesu

    B、Der Beginn der Verkündigung Jesu in Galiläa

    C、Die Berufung der ersten Jünger

    D、Jesu Wirken in Galiläa

    Die Bergpredigt

    1 Als er aber die Volksmenge sah, stieg er auf den Berg; und als er sich setzte, traten seine Jünger zu ihm 2 Und er tat seinen Mund auf [zu einer Rede], lehrte sie und sprach:

Zum Seitenanfang